WIE KOMMT MAN AN EIN AU-PAIR?


Anmeldung | Fragebogen | Was pasiert nach der Anmeldung | Was muss ich machen, wenn ich mich für ein Au-pair entschieden habe | wie schnell kann mein Au-pair kommen | Probleme mit der Au-pair


Anmeldung

 Haben Sie sich entschieden? Sind Sie sicher, dass sie ein Au-pair haben wollen?

Dann:
Schicken Sie uns bitte den Fragebogen per Email, per Fax oder per Post.

Das Foto Ihrer Familie können Sie uns per E-Mail oder per Post schicken. Das Alles dient uns als Grundlage für die Vermittlung, um Ihren Wünschen und Vorstellungen über Ihr zukünftiges Au-pair möglichst nahe zu kommen. Ferner dient es als die erste Information für Ihr zukünftiges Au-pairs über die Gastfamilie. Schicken Sie uns, bitte, den Fragebogen nur in dem Falle, wenn Sie wirklich ein Au-pair von unserer Agentur wollen.

Was pasiert nach der Anmeldung

Wir erhalten Ihren Fragebogen + Auftrag.

Nach ungefähr 1 - 14 Tage erhalten Sie per Fax oder per E-Mail die Bewerbungsunterlagen, Fotos und den Brief des Mädchens, das zu Ihrer Familie passen könnte. Falls erwünscht, können Sie auch noch Referenzen und eine ärztliche Bestätigung bekommen.  Es kann sein, dass Sie auch mehrere Bewerbungen zur Auswahl bekommen.

Dann können Sie sich selbst einen Eindruck machen. Falls Sie mit dem vorgeschlagenen Au-pair nicht einverstanden sind, erhalten Sie neue Bewerbungsunterlagen.

Die Wartezeit auf die Vermittlung und die Möglichkeit, sich von mehreren Bewerbungen auszuwählen, hängt davon ab, wie viele und welche Forderungen Sie in Ihren Bewerbungsunterlagen ausgefühlt haben. Solche Forderungen, wie z. B. perfekte Deutschkenntnisse, ein Führerschein, Erzieherin oder Kinderkrankenschwester von Beruf verlängern die Wartezeit.

Was muss ich machen, wenn ich mich für ein Au-pair entschieden habe

Akzeptieren Sie einen Vorschlag, wir fragen den Bewerber, ob er zu Ihrer Familie kommen möchte. Wir begrüßen es, wenn die Gasteltern versuchen, mit dem Au-pair selbst Kontakt aufzunehmen und sich persönlich in einem Gespräch ein Bild von dem Bewerber zu machen. Es ist möglich, eine Besuchreise zur Familie für ein Paar Tage organisieren, in dem Fall trägt die Reisekosten die Familie. Wenn Sie eine Reise nach Prag planen, können Sie das Mädchen in unserem Büro zusammentreffen! Unser Büro finden Sie einfach - hier ist ein Plan.


Au-pair und Familie sind sich beide einig.

Bitte teilen Sie uns die Entscheidung mit.


Wir helfen Ihnen damit, dass das Au-pair so schnell wie möglich abreisen könnte, um Ihnen zu helfen.

Sie erhalten von uns einen Au-pair Vertrag (eine Einladung), in welchem alle wichtigen Punkte aufgeführt sind. Diesen sollen Sie einfach ausfüllen, unterschreiben und sofort an unsere Agentur per Fax zu übersenden.

Sie erhalten den Vertrag mit dem Unterschrift des Au-pairs zurück und eine Bestätigung, wann das Au-pair zu Ihnen kommt. Ihr Au-pair benötigt eine Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis. Wir werden Sie gerne weiter informieren.

Das Au-pair braucht kein Visum.

Wie schnell kann mein Au-pair kommen?

Wir legen besonderen Wert darauf, für Ihre Familie so schnell wie möglich ein geeignetes Au-pair zu finden. Gleichzeitig bitten wir auch Sie um Ihre schnelle Entscheidung. Haben Sie bitte Verständnis, dass wir die Mädchen nicht länger als eine Woche für Sie reservieren können.

Wann kommt unser Au-pair?

Der Eintrittstermin bespricht das Mädchen mit der Familie selbst. Am meisten kommen die Mädchen mit dem Bus. Wir bitten die Familie, wenn das möglich ist, das Mädchen abzuholen.

Probleme mit dem Au-pair in der Familie.

Probleme können entstehen. Fragen Sie ohne Bedenken! Es ist für beide Seiten manchmal sehr schwierig, da unterschiedliche Sitten, Gebräuche und Verhaltensweisen bestehen. Das ist auf der anderen Seite aber auch sehr interessant, was insbesondere für die Kinder und deren Entwicklung von großer Bedeutung sein kann.

Hoffentlich werden Sie nicht gezwungen, unangenehme Probleme zu lösen. Sie können sich natürlich bei unserer Agentur melden, um auftretende Schwierigkeiten zu diskutieren.

Wäre das Au-pair Verhältnis nicht länger tragbar, so bestehen beiderseitige Kündigungsfristen von 2 Wochen. In diesem Fall werden wir uns bemühen, Ihnen so schnell wie möglich ein neues Au-pair zu vermitteln.

Alle sollen aber wissen, dass jedes Problem lösbar ist und man soll nicht gleich nach dem ersten Problem das Au-pair wechseln.

 




©2012 AU - PAIR Agentura Jana Designed by WebSnadno.net Powered by Panavis & QC